Firmenportrait

Zur Dinklager Bauernschaft Bünne gehört der Traditionsbetrieb Bokern-Kersting seit mehr als 50 Jahren dazu und kann dort heute als Traditionsbetrieb bezeichnet werden. Begonnen hat alles mit dem Firmengründer Ferdinand Bokern und seiner Frau Elfriede. Ferdinand begann als typischer Betrieb für Hufbeschlag und Landmaschinenschlosserei.

Die Entwicklung ging jedoch schnell darüber hinaus und man fertigte Komponenten für die Kartoffelernter der Firma Grimme in Damme. Erweitert  wurde dann in den Verkauf, Wartung und Reparatur von Landmaschinen. Dazu wurde schließlich in den Achtzigern auch die bauliche Vergößerung des Betriebes.

Inzwischen wurde wieder erweitert und Die Firma heißt heute unter der Leitung von Uwe Bokern-Kersting und seiner Frau Monika Bokern-Kersting GmbH mit dem bekannten Angebot an Maschinen und Dienstleistungen.